Banner

Banner
Hundesport-Mellensee

Montag, 15. September 2014

Eine Schutzdienstvorführung auf dem Herbstfest in Rehagen!

IG Hundesport-Mellensee zeigte auf dem "7. Herbstfest der Vereine" einen Ausschnitt aus dem Trainingsprogramm.


Kathrin Bernard führte ihren Hans vom Wolfsweiher vor.
Ein kleiner Einblick in Sachen Unterordnung.














Frank Bernard zeigte mit seiner Hündin Jeanne d`Arc vom Wolfsweiher, verbellen mittels Ballmaschine. 















Auch in Sachen Unterordnung konnte Überzeugungsarbeit geleitet werden.








Ines Berensmann führte den Zuschauern den Schutzdienst vor.
Ines ist mit ihrer Hündin "Caramba vom Adlerhofer Wald" auf der Landesgruppenausscheidung 2014 gestartet und belegt einen hervorragenden achten Platz! 












Uwe Hoffmann führte seine Hündin "Vicky von der Märchenwiese" vor.
Hier wurde der Aufbau im Schutzdienst vorgeführt.










Dann durften natürlich die Kinder mit dem Hund mal um die Wette "Tauziehen".












Ganz zum Schluss konnten die Zuschauer die Hunde auch anfassen. Es waren überwiegend Kinder
die sich trauten.
Es hat allen Teilnehmern sehr viel Spass gemacht!










Wir konnten dabei zeigen das der Schutzhundesport nichts schlimmes ist, sondern dass es sich dabei um einen wunderschönen Sport handelt der sehr viel Spass macht.

Von einen richtig ausgebildeten Hund geht weniger bis keine Gefahr aus, als von Hunden die gar nicht oder verkehrt ausgebildet werden.